Ordnung zu machen, ist laut. Sechs Sortiermaschinen rattern gleichzeitig wie gigantische Nähmaschinen in der riesigen, 2.000-Quadratmeter-Halle am Stadtrand von Würzburg. 170 Mitarbeiter sortieren hier für den privaten Postdienstleister Main-PostLogistik Briefe. Über die Schnellläufer-Maschine mit ihren 88 Fächern, die in ungeheurer Geschwindigkeit über zwei lange Bahnen und vier Kurven 24.000 Sendungen pro Stunde durch zwei Sortierläufe …